Hilfe bei Dysphagie Erfurt

Hilfe bei Dysphagie Erfurt – Therapeutische Maßnahmen

In Deutschland sind Schluckbeschwerden gar nicht so selten. Ein häufiger Grund dafür ist das Alter: Mit zunehmendem Lebensalter steigt das Risiko für solche Probleme. Wie macht sich denn Dysphagie bemerkbar? Betroffene finden es oft schwierig, feste Nahrung oder Flüssigkeiten zu sich zu nehmen. In manchen Fällen sind die Schluckprobleme so gravierend, dass eine normale Ernährung nicht mehr möglich ist. Warum gibt es solche Beschwerden. Schlucken ist kein ganz einfacher Vorgang. Denn dafür ist das Zusammenspiel verschiedener Körperteile notwendig. Lippen, Kiefer, Zunge, Gaumen, Kehlkopf und der Schließmuskel der Speiseröhre müssen harmonisch arbeiten. Damit Sie reibungslos schlucken können, müssen sie also gesund sein. Aber im Alter können aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten beim Schlucken auftreten. Diese sind auch bekannt als Dysphagie. Zudem kann diese Krankheit unterschiedliche Gründe haben.

Was versteht man unter Schluckbeschwerden? Hilfe bei Dysphagie in Erfurt

Dysphagie beginnt, wenn das Schlucken von festen Lebensmitteln und Getränken schmerzhaft ist. Das können schon leichte Störungen sein. Diese können aber sehr schwerwiegend werden. Im Extremfall sind die Betroffenen gänzlich unfähig, zu schlucken. Hier ist ein kritischer Zustand erreicht. Damit Essen und Trinken wieder funktioniert, sollte man so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen. Insbesondere Fachärzte können spezielle Diagnosen aufstellen. Denn es ist wichtig zu wissen, was dahinter steckt. Konsultieren Sie einen Arzt für Diagnose und die Empfehlung zur Therapie. Ansprechpartner hierfür sind neben Allgemeinmedizinern auch HNO-Ärzte, Gastroenterologen und Neurologen. Logopäden sind speziell für die Behandlung von Schluckstörungen ausgebildet. Die Folgen von Dysphagie können ernst sein, wie z.B. Mangelernährung oder Dehydration. Es ist daher von größter Wichtigkeit, Schluckprobleme frühzeitig zu erkennen, um die Pflege und Ernährung, insbesondere bei älteren Personen, entsprechend anzupassen.

Unterstützung bei Schluckbeschwerden in Erfurt

‚Äč Als Dienstleister für Logopädie in Erfurt bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an Therapieleistungen. Unser Ambulantes Therapiezentrum (ATZ) befindet sich im Norden von Erfurt. Wir sind gerne für Sie da und freuen uns, Ihnen unsere Dienste anbieten zu dürfen. Als Ihr zuverlässiger Partner im Bereich der Gesundheitsversorgung im Erfurter Stadtteil Rieth steht Ihnen unser erfahrenes Team zur Seite. In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne ausführlich. Die Logopädie deckt ein weites Feld therapeutischer Ansätze ab, für die unser kompetentes Team zur Verfügung steht. Ganz gleich, ob es um Sprach-, Sprech- oder Schluckstörungen geht – wir sind hier, um Ihnen zu helfen!